Wir verwenden Cookies, um unser Angebot kostenlos zu halten. Mit Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. (Mehr erfahren)

Informationen und Backgrounds: Gameserver Ratgeber

Was ist ein Gameserver?

Unter Gameservern werden große Webserver bei Webhosting-Anbietern verstanden, die speziell für Computer- bzw. Onlinespiele verwendet werden. Die entsprechenden Systemressourcen der einzelnen Gameserver ermöglichen somit die Synchronisation und den Ablauf eines Onlinespiels. Wenn Sie einen eigenen Gameserver betreiben, so können sich andere Nutzer direkt mit Ihrem Server verbinden und auf Ihrem Server in Multiplayer Games gegeneinander spielen. Viele bekannte Spiele stellen eine solche Schnittstelle zur Verfügung und ermöglichen die Anbindung an einen eigenen Gameserver. Der Server hat in diesem Fall die Aufgabe große Datenmengen zu verarbeiten, die aufgrund der permanenten und häufigen Zugriffe verschiedener User aufkommen. Das gesamte Onlinespiel wird synchronisiert – das bedeutet, dass es die Aufgabe des Gameservers ist, einen Spielablauf zu organisieren und zu ermöglichen.

Eigenschaften und Merkmale eines Gameservers

Da innerhalb von kürzester Zeit ein enorm hohes Datenvolumen verarbeitet werden muss – aufgrund der ständigen Aktionen und Handlungen in einem Onlinespiel, verursacht durch viele User, ist ein leistungsfähiger Gameserver notwendig. Da ein Absturz während eines Onlinespiels einen Verlust der Spielstände zur Folge hätte ist es von besonderer Wichtigkeit, dass es eine sehr stabile Verbindung zum Internet besteht. Um die Vielzahl verschiedener Prozesse zu verarbeiten sind ebenfalls ein schneller Prozessor sowie ein großer Arbeitsspeicher notwendig. Ein ausreichend großer Webspace ist ebenfalls erforderlich, um ggf. Spielstände und Spieldaten zu speichern und bei Bedarf wieder abzurufen.

Relevant für Gameserver ist in erster Linie die Datenübertragung, die auch als Ping bezeichnet wird. Es handelt sich dabei um die Reaktionszeit des Servers. Stellt ein Spieler durch eine Aktion in einem Onlinegame eine entsprechende Anfrage an den Server, so wird die Zeit gemessen, in der der Server auf diese Anfrage reagiert und antwortet. Je kleiner der Ping, desto besser für das Onlinespiel, denn desto schneller wird die Anfrage verarbeitet. Vor allem dann, wenn Sie sich in einem Multiplayer Game befinden, ist ein niedrigerer Ping von besonderer Wichtigkeit.

Kompakt: Wichtige Aspekte eines Gameservers

  • Prozessorleistung (CPU)
  • Arbeitsspeicher (RAM) für schnelle Prozessverarbeitung
  • Webspace zur Datenspeicherung
  • Entscheidung ob Clan oder Public Gameserver
  • Unterstützte Spiele
  • Traffic-Beschränkungen in einzelnen Gameserver Tarifen
  • Anbieterseitiger Support bei Fragen
  • Hardware- und Softwarekonfiguration
  • Sicherheitseinstellungen / Updates / Patches / Backups
  • Schnelle Anbindung an das Internet vor allem bei Multiplayer Games
  • Geringer Ping-Wert (Reaktionszeit des Servers auf Useranfragen)

Wenn Sie an Onlinespielen teilnehmen und einen professionellen Gameserver suchen, dann sollten Sie einen Blick auf unseren Gameserver Vergleich werfen. Wir zeigen Ihnen gern, welche Leistungen die einzelnen Gameserver-Tarife bieten und mit welchen Kosten Sie rechnen müssen:

Günstige Gameserver finden & vergleichen

Preiswerte und günstige Gameserver Angebote zu finden ist denkbar schwierig, da es sich tendenziell um ein sehr undurchsichtiges Themenfeld handelt. Speziell für User, die sich zum ersten Mal für einen eigenen Gameserver entscheiden wird die Auswahl schwer fallen. In unserem Gameserver Vergleich möchten wir Ihnen daher Gameserver Anbieter vorstellen und die Webhosting-Kosten direkt gegenüberstellen. Werfen Sie einen Blick auf die einzelnen Leistungsmerkmale und Tarifeigenschaften und entscheiden Sie, welcher Webhosting-Anbieter Ihren zukünftigen Gameserver hosten soll.

Aktuelle Gameserver im Preisvergleich

Wählen Sie zwischen Clan Server oder Public Server. Bei Public Servern handelt es sich um öffentliche Server, zu denen alle Nutzer Zugriff haben, die Interesse an Eurem Onlinespiel haben. Bei vielen Onlinespielen ist es sehr wichtig, im Team mit anderen Teammitgliedern zu kommunizieren. Möglich macht das die bekannte Software Teamspeak. Eine entsprechende Schnittstelle bzw. Möglichkeit zur Kommunikation sollte gegeben sein. In unserem Webhosting Vergleich aktueller Gameserver-Tarife erfahren Sie in übersichtlicher Form, welche Leistungen Sie für wie viele Euro erhalten.